Haget, Hagets, Gedichte, Lieder, Sprüche, Kalendersprüche, Bücher, Taschenbücher, Geschichten, Erzählungen, Gedicht, Lied, Spruch, Buch, Geschenke,
gratis, Weihnachten, Frühling, platt, Plattdeutsch, Niederdeutsch, Gereimtes, Dichter, Sprueche, Reime, Lesestoff, vorlesen, Poeten, Poesie, Humor, Idylle,
alte Waagen, alte Gewichte, Sammlung, scale, old scales, balance, old balances
-

Ich sammle alte Waagen und Gewichte -
mein Onkel Robert Leeker (Foto; gestorben 10/04; wohnte in Kropp, Ochsenweg 1)
sammelte geringelte Stöcke,
von denen er sich viele Hundert bei seinen
vielen Wanderungen und Spaziergängen
in Schleswig- Holstein selbst zusammen
suchte von Waldrändern, und Knicks *) . -
Er bearbeitete und begradigte sie,
versah sie mit Griffkrücke oder Knauf und
schrieb bei vielen ihm bekannte Gedichte
umlaufend ins "Gewinde".


Ich -
der SpaZierstock
Haget 546
In einem Busche auf dem Knick
- ich wollt' gradaus nach oben streben -
passierte mir ein Missgeschick,
wünsch' keinem sonst, dies zu erleben:

'nem andren Pflänzchen - allerhand! -
gefiel an mir das Hohe, Schlanke,
ist gleich in Liebe wohl entbrannt,
umschlang mich heiß, die dünne Ranke.

Es nimmt die Luft, so starke Liebe
- mir presste sie die Rippen ein -
ich wurde Opfer ihrer Triebe
und war fortan nie mehr allein.

Einer fand grad Wohlgefallen,
an meinen Rippen, rund und dick,
befreit' mich von den Schlingen allen
und führt' mich heim ins neue Glück.

Ich wurd' begradigt und poliert,
statt strammer Ranke rundum Worte,
wen immer nun mein Dasein ziert,
bin Schmuckstück heut' an jedem Orte.
Knüppel vun Knick
Haget 079
In'n Knick weer ick en Krüppel bloß
- verhunzt und quält vun eene Rank!
Keem een dorher und schnää mi loos
- müch leever dick-verbuult as schlank!

Ick deen di geern as "drittes Been",
as Stütz - und goo mit di!
Bin bannich schmuck nu antoseen
- jedeen beneed' di so üm mi!

*) Was sind "Knicks"?
In Schleswig-Holstein sind um viele Felder als
Wind-Bremse etwa 1 m hohe Erdwälle, auf denen
Büsche heckenähnlich wachsen: Knicks!
Sammlung demnächst Dauerausstellung:
"Tolk-Schau" - nordöstlich von Schleswig, gut beschildert!
PLATT in BLAU
+ wörtliche Übersetzungen in GRÜN:


Im Knick war ich ein Krüppel bloß - verhunzt und gequält von einer Ranke!
Kam einer daher und schnitt mich los/ab - mochte lieber dick-verbeult als schlank.

Ich diene dir gerne als drittes Bein, als Stütze - und gehe mit dir!
Bin außerordentlich schön nun anzusehen - jeder beneidet dich so um mich!

Een Stock stellt sick vöör
Haget 078
Dat een, wenn he in't Öller kümmt,
mit Rieten hier und Zwicken dor,
bie't Goon sick girn en Krückstock nimmt
- mi dücht, dat is doch kloor!

För sunn - und veele anner Lüüd -
bin'k wussen und so woorn,
mit Ringeln rundum wie man süüt
- in'n Knick, dor achtern Goorn.

Twee Planten hett uns Herrgott noom,
üm mi so hin to kriegen,
de eene wuß groo ut no boo'm
- de anner müss rundüm sik schmiegen.

Und een he'ck bruckt, üm mi to fin'n
- und ut den Knick to schnieden,
wo ick mang luder glatt' Stöck stünn
- he much mi leewer lieden!

He neem mi mit und putz mi trech,
geef Griff mi und düss Spruch;
wenn een "Bis schmuck!" nu to mi sech
- is uns dat Ehr genuch!


Ein Stock stellt sich vor

Dass jemand, wenn er ins Alter kommt, mit Reißen hier und Zwicken da,
beim Gehen sich gerne einen Krückstock nimmt
- mir deucht, dies ist doch klar!

Für solche - und viele andere Leute - bin ich gewachsen und so geworden,
mit Ringeln rundum wie man sieht - im Knick, da hinterm Garten.

Zwei Pflanzen hat unser Herrgott genommen, um mich so hin zu bekommen,
die eine wuchs gerade aus nach oben
- die andre musste rundum sich schmiegen.

Und einen hab' ich gebraucht, um mich zu finden
- und aus dem Knick zu schneiden,
wo ich zwischen lauter glatten Stöcken stand - er mocht' mich lieber leiden.

Er nahm mich mit und putzte mich zurecht, gab Griff mir und diesen Spruch;
wenn jemand "Bist schmuck/schön!" nun zu mir sagt - ist uns das Ehre genug.

mehr Gedichte >
mehr Sprüche >
Übersetzung:
Übersetzung:
< < < So etwas saht Ihr bisher nicht:
Wo früher die Ranke - jetzt ein Gedicht!
Diese Sammlung demnächst zu besichtigen
in der "Tolk-Schau",
wenige km nordöstlich von Schleswig (30.9. bis Karfreitag geschlossen!)
- wie schon jetzt viele weitere =
Waagen+Gewichte, Schmetterlinge, deutsche Vogelwelt, Geräte,
Versteinerungen, Lokomotiven, Saurier-Welt in Originalgröße ...


Weiter wohin? >
E-Mail:
(keine Leerzeichen bitte!)
H @ ns-Georg.de